Tanuka Birgit

Was Qigong und insbesondere ChanMi Gong betrifft, ist Tanuka seit langer Zeit Schülerin von Zuzanna Sebkova-Thaller (Qigong Weg) und hat die Erlaubnis der Deutschen Qigong-Gesellschaft, Qigong-Kurse für Kinder und Erwachsene zu leiten.

Im weiten Feld der Körper-Psycho-Therapie gehen Tanukas Erfahrungen auf die Arbeit von John Pierrakos zurück.

Auf dem Weg, der nach der Wahrheit sucht, ist Birgit 2011 auf einem Oster-Stille Retreat einem spirituellen Lehrer begegnet. Nach einer intensiven Begegnung mit der Stille haben sich dort die Dinge grundlegend geändert und sie hat sich als Zeichen für diese Veränderung einen neuen Namen erbeten. Im Mai 2011 wurde ihr der Namen Tanuka geschenkt.

 

Alle Erfahrungen fließen in die Art und Weise ein, wie Du Qigong mit Tanuka erleben kannst. Alle Erfahrungen prägen die Art und Weise der Begleitungen.