Qigong - heilende Bewegungen - Stille Retreat

Wir nehmen uns gemeinsam eine Auszeit und erfahren uns über die belebenden und heilenden Qigong Übungen. Das uralte Wissen um die Zusammenhänge im Körper und um die Kraft unserer Lebensenergie nützen wir bewusst. Wir entdecken Qigong Übungen als heilsame und heilende Bewegungen.

Wir nehmen bewusst wahr, wie Gedankenströme in den Hintergrund treten. Wir lassen uns ganz auf die Erfahrungen mit unserem Körper ein - sind offen für neue Wahrnehmungen und Entdeckungen in unserem Inneren.
Wir werden Übungen aus dem Daoistischen Qigong und Chan Mi Gong miteinander bewegen und erleben.

Wir begrüßen die äußere Stille, damit Erfahrungen und Erlebnisse sich vertiefen können – geniessen die äußere Stille, um die innere Stille einzuladen. So bleiben wir in den übungsfreien Zeiten ganz bei uns. Wer Kontakt und Austausch wünscht, kann in einem für die Stille adäquaten Rahmen in Begegnung gehen.

Sich von einer Qigong Übung bewegen zu lassen ist an sich schon ein erfüllendes Erlebnis – das Erleben der Stille vertieft diese Erfahrung.

 

Die Eckdaten zum nächsten Stille Retreat finden sich demnächst hier

Übungszeiten:

Tag 1
bis 18 Uhr Anreise
18 Uhr gemeinsames Abendessen
19 - 21 Uhr Abendeinheit

Tag 2 
07:30 - 08:30 wir begrüssen den Tag
08:30 - 10:00 Frühstück
10:00 - 13:00 Üben (incl. Pause)
13:00 - 16:00 zur freien Verfügung
16:00 - 19:00 Üben (incl. Pause)

Tag 4 
07:30 - 08:30 wir begrüssen den Tag
08:30 - 10:00 Frühstück
10:00 - 13:00 Üben (incl. Pause)
13:00 Mittagessen bzw. frühe Abreise